Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche
Hans-W Saloga

 

"Ein junger Mensch braucht unsere Unterstützung am meisten, wenn er sie am wenigsten verdient!" (E. Brombeck)

Veröffentlichungen

 

Juni 1983:

Probleme des elektiven Mutismus bei Jugendlichen

Praxis Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 4, 1983

 

Juni 1983:

Jugend und Gewalt

Salzburger Nachrichten, 18.06.1983

 

1988:

"Kindlicher Autismus - sein Prozeß, gesehen in einem viktorianischen Märchen"

(mit R. Ekstein und G. Bogyi)

Jahrbuch der Psychoanalyse, 22, 239-256, 1988

 

April 1989:

Beitrag zur Problematik des Therapiebeginns bei älteren Kindern

Kind und Umwelt, 62/1989

 

August 1991:

Psychotherapie mit Heimkindern

Kind und Umwelt, 71/1991

 

Mai 2008:

"...zu Krebse erzogen worden..."
Krebs - Psyche oder Soma? Querfragen

AKJP, Heft 138, 39. Jg, 2/2008, S. 270-275 

 

November 2010:

"Bildliche Sprache – Sprechende Bilder"
Kinder krebskranker Eltern und ein Weg der Kommunikation

AKJP, Heft 148, 41. Jg, 4/2010, S. 513-531

 

September 2014:

"Kennst du denn den Tod?" - der Kinderanalytiker und der Tod, ein unauflösbarer (Lebens-)Konflikt?
in  Hierdeis, H. (Hrsg), "Wie hältst du's mit dem Tod? - Erfahrungen und Reflexionen in der Psychoanalyse",
Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2014, S. 169-190

 

2018:

"...ist immer schön, mal nicht die Gedanken allein mit sich rumzutragen"
Asperger-Autismus  -  sein Prozeß, gesehen in Texten eines Jugendlichen

KJP, im Druck